Japanstudien Band 17 2005

Japanstudien Herausgegeben vom Deutschen Institut für Japanstudien der Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland Band 17: Dr. Annette ...

Japanstudien  Band 17 2005

Japanstudien Band 17 2005

Das gegenwärtige ebenso wie das historische "Deutschland in Japan" zu erkunden, ist Ziel des vorliegenden Bandes. Anlässlich der Initiative "Deutschland in Japan [Nihon ni okeru Doitsu] 2005/2006" begeben sich die Japanstudien 17 auf die Suche nach Kooperationsprozessen in Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik sowie nach Deutschlandbildern und deren Rezeptionen im modernen Japan. Gefragt wird außerdem nach den Trägern dieser Beziehungsstrukturen und deren Handlungsmotiven, nach Wandlungsprozessen in der Wahrnehmung Deutschlands in Japan sowie letztlich auch nach etwaigen Rückschlüssen auf die Konstruktion japanischer Selbstbilder.

More Books:

Japanstudien. Band 17/2005
Language: de
Pages: 318
Authors: Annette Schad-Seifert
Categories: Beziehung
Type: BOOK - Published: 2005 - Publisher: IUDICIUM Verlag

Das gegenwärtige ebenso wie das historische "Deutschland in Japan" zu erkunden, ist Ziel des vorliegenden Bandes. Anlässlich der Initiative "Deutschland in Japan [Nihon ni okeru Doitsu] 2005/2006" begeben sich die Japanstudien 17 auf die Suche nach Kooperationsprozessen in Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik sowie nach Deutschlandbildern und deren Rezeptionen im
Japanstudien. Band 18/2006
Language: de
Pages: 335
Authors: René Haak
Categories: Beziehung
Type: BOOK - Published: 2006 - Publisher: IUDICIUM Verlag

Die Arbeitswelten in Japan bilden ein weites und zugleich differenziertes Feld, das nicht nur aus einer Perspektive und Disziplin erschlossen werden sollte. Heute gibt es wohl kaum einen Bereich der japanischen Gesellschaft, über den so viele abenteuerliche, verklärte und häufig überzogene Ansichten, falsche Dokumentationen und populärwissenschaftliche Schlussfolgerungen im Umlauf sind,
Japanstudien. Band 19/2007
Language: de
Pages: 284
Authors: Peter Backhaus
Categories: Beziehung
Type: BOOK - Published: 2007 - Publisher: IUDICIUM Verlag

Der aktuelle Band der Japanstudien beschäftigt sich mit dem Thema Familie. Er besteht aus zehn themenrelevanten Beiträgen und sechs Buchbesprechungen, von denen jeweils die eine Hälfte in deutscher und die andere Hälfte in englischer Sprache verfasst ist. Zusammengenommen möchten die hier versammelten Beiträge einen vielfältigen und detaillierten Einblick in japanisches
Japanstudien. Band 16/2004
Language: de
Pages: 337
Authors: Andrea Germer
Categories: Aufsatzsammlung
Type: BOOK - Published: 2004 - Publisher: IUDICIUM Verlag

Die Beiträge zum diesjährigen Schwerpunktthema „Grenzgänge – (De-)Konstruktion kollektiver Identitäten in Japan" zeigen in Form von Fallstudien im Verein mit theoretischen Überlegungen zum Diskurs über Differenz, Homogenität und Divergenz eine Möglichkeit auf, den Topos von der japanischen Gruppenorientiertheit, der u.a. ein zentrales Argument in der Nihonjinron-Debatte bildet, neu zu beleuchten.
Asien
Language: en
Pages:
Authors: Andrea Germer
Categories: Asia
Type: BOOK - Published: 2006 - Publisher:

Books about Asien

Popular All Time

Based on a True Story
Me Talk Pretty One Day
Inside Comedy
The Best of Me
The Wreckage of My Presence
The Misadventures of Awkward Black Girl
How Y'all Doing?
Mapp And Lucia (Complete Collection) (ShandonPress)
Go the F**k to Sleep
The YIAY Book
Mindsploitation
Why Men And Women Can't Be Friends: The Ugly Truth About Men
You Can't Lose Them All
Working with People I Want to Punch in the Throat: Cantankerous Clients, Micromanaging Minions, and Other Supercilious Scourges
Treasury of the Lost Litter Box
America, You Sexy Bitch
The Days Are Just Packed
I Forced a Bot to Write This Book

Recent Books: